Geschichte

Ende  2003 wurde die Firma Fretz + Partner als Kollektivgesellschaft gegründet.

2005:
 Nach der Anschaffung des ersten Gerätes im Januar 2002 und einer intensiven Testphase konzentrierte sich Gründer und Geschäftsführer Bruno Fretz zu 100 Prozent auf die Nutzbarmachung der Erkenntnisse aus der Quantenphysik zur Steigerung von Unternehmenserfolgen.

2006:
 Dank eines kontinuierlichen Wachstums wurden zwei weitere Geräte angeschafft und ein erster Mitarbeiter eingestellt. Spätestens jetzt war klar, dass Quantenphysik in der Unternehmensberatung neue Perspektiven eröffnet und für die Unternehmen von unschätzbarem Wert sein kann. Ein neuer Begriff für eine einzigartige Dienstleistung entstand: Die Unternehmensphysiker®

2008:
 Neugründung der Firma  Fretz+Partner als GmbH

2009:
 Umwandlung der Firma Fretz+Partner GmbH in eine Aktiengesellschaft.  Das Team wird gezielt um weitere Mitglieder erweitert und grössere Räumlichkeiten werden bezogen. Bei mehr als 300 Mandanten unterschiedlichster Branchen im KMU Segment werden signifikante Verbesserungen der Unternehmensergebnisse erzielt. Die Unternehmensphysik etabliert sich als hoch effiziente und effektive Massnahme zur Steigerung des Unternehmenserfolges.

2010:
 Weitere Anwendungsbereiche werden gezielt getestet. Es wird die Grundlage für eine internationale Expansion gelegt, welche 2011 zur Umsetzung gelangt.

2011: Im November wurde von Bruno Fretz eine zusätzliche Gesellschaft gegründet, LQ-Plus GmbH mit dem Ziel unsere Dienstleistung auch an Privatpersonen anzubieten im Bereich, Neue Weg zu mehr Lebensqualität. Im selben Zeitpunkt wurde die Fretz+Partner AG mit zusätzlichem Kapital versorgt um das anstehende Wachstum zu finanzieren.